Rechtsanwaltskanzlei Klaus Jakob Schmid in Dachau

Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid in Dachau bei München

Herr Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid ist mehrfacher Fachanwalt und Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München.

Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmied in Dachau

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Wahl- und Pflichtverteidiger, Opferanwalt
Immobilienrecht, Verkehrsrecht
Münchner Straße 12
85221 Dachau
Tel.: 08131-292423

 

Herr Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München Rechtswissenschaften studiert und war Rechtsreferendar beim Amtsgericht Dachau Zivilgericht, Familiengericht Dachau, Vormundschaftsgericht Dachau, Nachlassgericht Dachau, Strafgericht Dachau sowie beim Verwaltungsgericht München im Bereich Baurecht, beim Landratsamt Dachau in den Bereichen Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Enteignungsverfahren, Umweltschutz sowie beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof München Baurechtssenat.

Herr Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid vertritt Arbeitnehmer und leitende Angestellte, Privatpersonen und Unternehmen und ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Wahl- und Pflichtverteidiger und Opferanwalt sowie als Rechtsanwalt intensiv auch im Immobilienrecht und Verkehrsrecht tätig. Sowohl die Bundesrechtsanwaltskammer als auch der Deutsche Anwaltverein verliehen Herrn Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid die jeweiligen Zertifikate für besonderes Fortbildungsengagement. Herr Rechtsanwalt Klaus Jakob Schmid ist vertretungsberechtigt am Bayerischen Obersten Landesgericht, an Oberlandesgerichten, Landgerichten, Amtsgerichten, Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten, Bundesarbeitsgericht, Verwaltungsgerichten, an Oberverwaltungsgerichten insbesondere am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, Bundesverwaltungsgericht, Bundesverfassungsgericht sowie an weiteren Gerichten.

Fachanwaltsbezeichnungen werden von der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München auf Grund nachgewiesener besonderer theoretischer Kenntnisse und besonderer praktischer Erfahrungen verliehen. Besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen liegen vor, wenn diese auf dem Fachgebiet erheblich das Maß dessen übersteigen, das üblicherweise durch berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf vermittelt wird.